Das Krankenhausinformationssystem TIKANIS Reha-KIS ermöglicht die Erfassung der Patientendaten für Medizin, Pflege, Therapie und Verwaltung von Aufnahme bis Entlassung sowie die elektronische Datenübermittlung an die gesetzlichen Kostenträger inkl. des elektronischen Reha-Entlassungsberichts.

Das System beinhaltet ein umfangreiches Berichtswesen und eine reha-spezialisierte Therapieplanung und bietet durch den hohen Grad an Individualisierbarkeit, z.B. durch frei definierbare Eingabemasken und dynamische Textbausteine, ein neues Maß an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit zur optimalen Erfüllung Ihrer Einrichtungsanforderungen.

Ihre maßgeschneiderte Lösung

Mann mit Aktentasche

Entdecken Sie das Baukastenprinzip

Reha-KIS ist mehr als ein modernes Dokumentationssystem für Ihre klinischen Daten. Durch die individuelle Editierbarkeit von Eingabefeldern und ganzer Benutzeroberflächen sowie den dahinterliegenden Prozeduren stellt es eine Plattform zur Abbildung Ihrer spezifischen Prozesse dar — jetzt und für die Zukunft.
► Mehr

Datenaustausch nach § 301 SGB V

Direkter Draht zum Kostenträger

Mit Reha-KIS erfüllen Sie die Anforderungen zum elektronischen Datenaustausch mit den gesetzlichen Kostenträgern und überwachen alle eingehenden und ausgehenden Nachrichten für Ihre Patienten mit wenigen Klicks.
► Mehr

Testversion

Überzeugen Sie sich selbst

Wir zeigen Ihnen ganz unmittelbar was Sie erwartet. Mit der kostenlosen Testversion können Sie schnell und unkompliziert direkt an Ihrem PC alle Funktionen und Möglichkeiten von Reha-KIS kennenlernen, bevor Sie sich für einen Einsatz der Software entscheiden.
► Zur Testversion